Vortragsthemen

 

Speaker für Business Kongresse 

Als Speaker spricht Sabine Wölbl über Ihr Lieblingsthema.

  • Was heißt hier BusinessChecker?    Wie Mut zum Scheitern Ihre Ideen vervielfacht.

Dieser Vortrag ist gut geeignet für Tagungen und Kongresse, Kunden-Events, Unternehmer-Treffen, Gründer-Events, Franchise-Jahrestagungen, 


Nächster Termin: 7. Juli 2017, Bochum

Bochumer Business Kongress
Was heißt hier BusinessChecker? Wie Mut zum Scheitern Ihre Ideen vervielfacht  

Digitalisierung in den meisten Geschäftsbereichen, immer schnellere Veränderungen, Termindruck und Stress: Wann haben Sie Zeit durchzuatmen und Ihr Geschäftsmodell auf deren zukunftstauglichkeit zu testen?  Wie gut sind Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen auf die kommenden Jahre eingestellt?  Sabine Wölbl erzählt von konkreten Erfolgsbeispielen und bietet einfache und nützliche Bausteine zum selber ausprobieren.

Mehr Infos & Karten: Bochumer Business Kongress

 


 

Impuls-Vortrag

Ein Impuls Vortrag dient dazu, eine Diskussion zu bestimmten Themen anzuregen. Hier präsentiert Sabine Wölbl kurz und prägnant die wichtigsten Kerndaten und Fakten zu den Themen

  • Innovations- und Wissensmanagement: BusinessChecker für Dummies
  • Employer Branding: Rosinen im Schwimmteich  
Dauer 20 Minuten.


Diese Impuls-Vortrag ist gut geeignet für:

Jahrestagungen von Interessensverbänden und Wirtschaftsorganisationen, Jahres-Kick-Offs von Instituten, Management Clubs und Franchise-Jahrestagungen. Passend auch bei Gründer-Events, Unternehmer-Treffen und Kunden-Events.
 


 

Fach-Vortrag Wissens- und Innovationsmanagement

Im Fachvortrag präsentiert Sabine Wölbl vor Fach-Publikum wichtige oder neue Erkenntnisse aus dem Themengebiet Wissens- und Innovationsmanagement. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Wissen, Zahlen und Fakten und dient der Information. Hier präsentiert Sabine Wölbl die Studienergebnisse

  • Einfluss der Wissensbilanz eines Unternehmens auf die Kreditvergabe von Banken


Dauer 45 oder 90 Minuten.

Dieser Fach-Vortrag ist gut geeignet für Tagungen zum Thema Wissensmanagement, Wissensbilanzen, Innovationsmanagement in D-A-CH Region.


Nächster Termin: 16. Oktober 2017, Wien

Wiener Kongress "Immaterielle Vermögenswerte"
Die Wissensbilanz im Einsatz als strategische Potenzialanalyse von Unternehmen – Anwendungsbeispiele und Ergebnisse aus der Praxis

Im Zentrum des Vortrages steht die verkürzte Anwendung der Wissensbilanz - der Zukunftscheck. Ein Instrument, das vorrangig zur Präsentation der immateriellen Werte von Unternehmen bei Banken und in der Kreditvergabe entwickelt wurde. Anhand von Praxisbeispielen wird diskutiert, wie der Zukunftscheck als „verkürzte Version“ der Wissensbilanz eingesetzt werden kann und welche Ergebnisse damit erzielt wurden. Wie Banken und Kapitalgeber darüber denken, wird anhand der  Ergebnisse der Studie „Einfluss der Wissensbilanz eines Unternehmens auf die Kreditvergabe von Banken“ dargestellt.